Der Regenbogenfisch

Wir sind in der Projektwoche in die Unterwasserwelt eingetaucht und haben uns mit der Geschichte vom Regenbogenfisch beschäftigt, der gelernt hat, wie wichtig es ist, Freunde zu haben. Dabei haben wir aber auch erfahren, welche Gefühle man haben kann und wie man diese erkennen und anderen zeigen kann.

Wie die Unterwasserwelt aussieht haben wir auf großen Bildern getuscht und als Bühnenbild gestaltet. Der Regenbogenfisch und seine Freunde wurden in schillernden Farben mit Glitzerschuppen als Stabfigur und als Kostüm gebastelt. Wir haben die Geschichte in einem kleinen Musical nachgespielt. Dabei wurde auch der „Fischetanz“ besungen und zu einem Lied über Freundschaft getanzt.

Allen Kindern und den Lehrerinnen hat es ganz viel Spaß gemacht in dieser Woche gemeinsam an dem Thema zu arbeiten und es alle haben sich voll auf den Regenbogenfisch und seine Freunde eingelassen. Viele Ideen kamen von den Kindern selbst und konnten bei der Entwicklung von Tanz, Musik und Theater umgesetzt werden.

 

 

A. Lebek und H. Jacobs

 

 

 


zurück

Aktuelles
20.09.2021 20:49

Die Klasse 1a war in den letzten zwei Wochen schon kreativ und hat mit Frau Hesse Sonnenblumen...

06.09.2021 18:27

Am Samstag durfte die Schule Im Großen Freien die neuen Schülerinnen und Schüler des...

29.08.2021 17:09

Liebe Kinder, liebe Eltern, das neue Schuljahr startet mit einer inzidenzunabhängigen...