Leserollen - Das Sams darf sich was wünschen

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a haben sich im Deutschunterricht mit der Ganzschrift „Das Sams darf sich was wünschen“ beschäftigt und jeweils eine Leserolle erstellt und gestaltet.

 

Neben der regelmäßigen Lektüre galt es sich intensiv mit den Erlebnissen der Protagonisten auseinanderzusetzen, etwas über den Autor zu erfahren, zu reimen wie das Sams oder sich vorzustellen, wie es wäre ebenfalls Wünsche frei zu haben.

 

Je länger die Rollen wurden, desto stolzer waren die Kinder auf ihre Leistung.

 

Richter


zurück

Aktuelles
03.07.2022 19:06

Am vergangenen Mittwoch (29.06.22) fanden in der Schule Im Großen Freien die Bundesjugendspiele...

26.06.2022 20:41

Die Kinder der dritten Klasse haben in den letzten Wochen das Thema "Die Schöpfung" im...

07.06.2022 21:08

Am Freitag fand unser zweiter Projekttag mit einem bunten Spiel- und Sportfest rund um die...